Berufsverbot für muslimische Frauen in Deutschland

Berufsverbot
 
Für muslimische Frauen mit Kopftuch gibt es in Deutschland Berufsverbot. Muslimischen Frauen mit Kopftuch ist es in Deutschland verboten, als Lehrer, Professor, Staatsanwalt, Richter oder Offizier zu arbeiten. Muslimische Frauen mit Kopftuch bekommen in den Berufen, die sie ausüben dürfen, weniger Lohn für die gleiche Tätigkeit als Männer.
 
Ich fordere gleiche Rechte für alle Frauen und Männer in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.