Berliner Polizei, Senat, Medien und Journalisten berichten falsch über Kundgebung

In mindestens sieben Fällen berichten Berliner Polizei, Senat, Medien und Journalisten falsch über die Versammlung „Erklärung von Trump bezüglich Jerusalem“, angemeldet und durchgeführt am 12. Dezember 2017 auf dem Washingtonplatz vor dem Berliner Hauptbahnhof von der „Vereinigung der Palästinensischen und Arabischen Vereine und Institutionen in Berlin“ und nicht, wie es fälschlicherweise berichtet wurde von den „Palästinensischen und Arabischen Institutionen in Berlin“.

Teilnehmer der Versammlung „Erklärung von Trump bezüglich Jerusalem“ am 12. Dezember 2017 auf dem Washingtonplatz in Berlin.

Weiterlesen