FRÜHER DIE JUDEN! HEUTE DIE MUSLIME!

WACHT AUF & WEHRET DEN ANFÄNGEN!

2017: Verfolgung von Muslimen in Europa

Wer wird verfolgt?

Wann?

Wo wird die freie Meinungsäußerung von Muslimen verboten?

 LISTE DER SCHANDE TEIL 2

Mevlüt Çavuşoğlu 11.03. Park de Heerlijkheid, Herikweg 5, 3193 Hoogvliet, Rotterdam

 

Mevlüt Çavuşoğlu 07.03. Grand Elysée Hotel, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

 

Mevlüt Çavuşoğlu 07.03. Plaza Event Center, Schlenzigstraße 11, 21107 Hamburg

 

Nihat Zeybekçi      05.03. Bezirksrathaus Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln

 

Nihat Zeybekçi      05.03. Golden Palast, Werner-von-Siemens-Str. 7–9, 50226 Frechen

 

Bekir Bozdağ         02.03. Festhalle Bad Rotenfels, Am Gommersbach 7, 76571 Gaggenau

 

“Die Verbote der Auftritte sind eine sehr unglückliche Entscheidung gegen Freiheiten & die Demokratie! Ich fordere die in Deutschland lebenden türkischen Staatsangehörigen auf, der Welt mit einer Zustimmung zur Verfassungsänderung eine Demokratielektion zu erteilen.“

Binali Yıldırım in Kırşehir am 04.03.                                              Twitter @Martin_Lejeune

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

91 Anschläge auf Moscheen in Deutschland in 2016

Bild

91 Anschläge auf Moscheen gab es in Deutschland im Jahr 2016 und in nur 2 Fällen wurden die Täter ermittelt – dies ist ein neues Ausmaß der Brutalität und Intensität. Daher versammelt sich am Sonntag in Hannover die Bevölkerung zu einer Kundgebung für Respekt vor dem Islam und für die Achtung vor unseren türkischen Mitbürgern.

Weiterlesen