Mit Liebe und Trost lindert Binali Yıldırım ihren Schmerz

Bild

Ich habe einen sehr berührenden Moment erlebt in Oberhausen. Einen Moment, in dem auch ich meine Tränen nicht mehr zurückhalten konnte. Als wir, 10.000!, in der Arena unseren Atem anhielten und Zeugen wurden von der Menschlichkeit des türkischen Premierministers Binali Yıldırım. Wie er die 16 Monate junge Tochter Hatice Hifa der Märtyrerwitwe des 15. Juli, Esma Yılmaz, geborene Kılıcaslan, (24) küßt. Mit Liebe und Trost lindert Yıldırım ihren Schmerz. Şehit İbrahim Yılmaz wurde erschossen von FETÖ-Terroristen am 15. Juli in İstanbul. Şehit İbrahim und Esma hanım waren erst seit drei Jahren verheiratet. Es ist so traurig, wie viel Leid am 15. Juli über die Menschen der Türkei hereinbrach. Und ich bin sehr berührt davon, wie Binali Yıldırım für die Familien der Märtyrer da ist, sie tröstet, sie versorgt. Der Premierminister Yıldırım hat ein großes Herz und schenkt den Menschen seine Liebe. Ich wurde Zeuge davon in Oberhausen.

Aus Oberhausen berichtet das Team Martin Lejeune.