Die Wahrheit ist mir Verpflichtung

Querdenker sind gegen die unverhältnismäßige Einschränkung der Grundrechte erfolgreich auf die Straße gegangen. Querdenker haben zu Recht auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam gemacht. Und Querdenker wurden gehört. Durch die großen Demonstrationen im Lockdown wurden ihre Ängste und Nöte wahrgenommen von der Politik. Ihr Protest wurde erhört bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Führung von Querdenken aus dieser Freiheitsbewegung ein Geschäftsmodell gemacht hat. Und um dieses Geschäft auszuweiten, hat man sich mit allen Radikalen zusammengeschlossen, welche die breite Bewegung der Mitte für sich ausnutzen wollten: z. B. Reichsbürger, Extremisten, Hooligans.

Man muss die Querdenker vor solchen Einflüssen schützen.

Weiterlesen