Milano-Bicocca (UNIMIB) verschiebt Dostojewski-Seminar

Die Universität Milano-Bicocca (UNIMIB) sagt das Dostojewski-Seminar des renommierten Slawisten Paolo Nori ab. Mit der Absage solle „jede Kontroverse, insbesondere interne, in Zeiten starker Spannungen“ vermieden werden, begründet die UNIMIB die Absage in einem Schreiben an Nori.

Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.