Wahlergebnisse der Querdenker

Last Updated: 9. September 2023By
  • Am 09.10.2022 bei der Wahl des 19. Landtags von Niedersachsen:

dieBasis 45.268 Erststimmen (1,3 %)

dieBasis 36.613 Zweitstimmen (1,0 %)

  • Am 09.10.2022 bei der Wahl des Bundespräsidenten von Österreich:

RA Dr. Michael Brunner 85.465 Stimmen (2,1 %)

  • Am 02.10.2022 bei der Wahl der Gemeindevertretungen und Bürgermeister im Burgenland:

MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte 1.012 Stimmen (0,52 %), 4 Mandate

  • Am 25.09.2022 bei der Wahl des 17. Landtags von Tirol:

MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte 9.539 Stimmen (2,78 %)

  • Am 10.07.2022 bei der Wahl des Oberbürgermeisters von Dresden – Zweiter Wahlgang:

Marcus Carsten Fuchs (parteilos) 3.549 Stimmen (2,0 %)

  • Am 03.07.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Zwickau – Zweiter Wahlgang:

Jens Haustein (dieBasis) 1.355 Stimmen (1,8 %)

  • Am 03.07.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Erzgebirgskreis – Zweiter Wahlgang:

Stefan Hartung (FREIE SACHSEN) 10.152 Stimmen (9,8 %)

  • Am 12.06.2022 bei der Wahl des Oberbürgermeisters von Dresden – Erster Wahlgang:

Marcus Carsten Fuchs (parteilos) 6.856 Stimmen (3,4 %)

  • Am 12.06.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Erzgebirgskreis – Erster Wahlgang:

Stefan Hartung (FREIE SACHSEN) 13.367 Stimmen (10,0 %)

  • Am 12.06.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Zwickau – Erster Wahlgang:

Jens Haustein (dieBasis) 2.740 Stimmen (2,8 %)

  • Am 12.06.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Nordsachsen:

Uta Hesse (FREIE SACHSEN) 12.081 Stimmen (20,0 %)

  • Am 12.06.2022 Wahl des Landrats im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge:

Andreas Hofmann (FREIE SACHSEN) 10.181 Stimmen (10,5 %)

  • Am 15.05.2022 bei der Wahl des 18. Landtags von Nordrhein-Westfalen:

dieBasis 55.292 Erststimmen (0,78 %)

dieBasis 60.084 Zweitstimmen (0,84 %)

  • Am 08.05.2022 bei der Wahl des 20. Landtags von Schleswig-Holstein:

dieBasis 9.669 Erststimmen (0,70 %)

dieBasis 15.372 Zweitstimmen (1,11 %)

  • Am 27.03.2022 bei der Wahl des 17. Landtags vom Saarland:

dieBasis 6.448 Sitimmen (1,43 %)

  • Am 27.02.2022 bei der Wahl des Gemeinderats der Gemeinde Kufstein:

MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte 2.833 Stimmen (11,46 %), 2 Mandate

  • Am 30.01.2022 bei der Wahl des Gemeinderats und Stadtsenats der Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs:

MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte 1.189 Stimmen (17,10 %), 9 Mandate

  • Am 26.09.2021 bei der Wahl des 20. Deutschen Bundestags:

dieBasis 735.451 Erststimmen (1,6 %)

dieBasis 630.153 Zweitstimmen (1,4 %)

  • Am 26.09.2021 bei der Wahl des 8. Landtags von Mecklenburg-Vorpommern:

dieBasis 16 319 Erststimmen (1,8 %)

dieBasis 15 221 Zweitstimmen (1,7 %)

  • Am 26.09.2021 bei der Wahl des 19. Abgeordnetenhauses von Berlin:

dieBasis 29.770 Erststimmen (1,6 %)

dieBasis 23.055 Zweitstimmen (1,3 %)

  • Am 26.09.2021 bei der Wahl des 29. Landtags von Oberösterreich:

MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte 50.325 Stimmen (6,23 %), 3 Mandate

  • Am 06.06.2021 bei der Wahl des 8. Landtags von Sachsen-Anhalt:

dieBasis 7.564 Erststimmen (0,7 %)

dieBasis 15.621 Zweitstimmen (1,5 %)

WiR2020 0 Erststimmen (0 %)

WiR2020 1.649 Zweitstimmen (0,2 %)

  • Am 14.03.2021 bei der Wahl des 17. Landtags von Baden-Württemberg:

dieBasis 48.497 Stimmen (1 %)

WiR2020 41.128 Stimmen (0,8 %)

  • Am 14.03.2021 bei der Wahl des 18. Landtags von Rheinland-Pfalz:

Rainer Stablo (dieBasis) 229 Stimmen (0,0 %)

  • Am 29.11.2021 bei der Neuwahl des Oberbürgermeisters von Stuttgart:

Michael Ballweg (parteilos) 2.439 Stimmen (1,2 %)

  • Am 08.11.2021 bei der Hauptwahl des Oberbürgermeisters von Stuttgart:

Michael Ballweg (parteilos) 5.687 Stimmen (2,6 %)

Gründungen (alphabetisch) von Querdenken-nahen und impfkritischen Parteien seit Beginn der Covid-19-Pandemie:

  • AUFWACHEN2020
  • dieBasis
  • DIE DIREKTE
  • DIE FÖDERALEN
  • FREIE SACHSEN
  • MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte
  • neo – Wohlstand für Alle
  • Team Freiheit
  • Wir2020
  • WiR2020
  • Widerstand2020
  • Widerstand Deutschland

Gründungen (nach Datum) von Querdenken-nahen und impfkritischen Parteien seit Beginn der Covid-19-Pandemie:

  • Am 21.04.2020 wird die Partei Widerstand2020 mit Sitz in Lehrte gegründet.
  • Am 14.06.2020 wird die Partei WiR2020 in Sinsheim gegründet (Name bei der Gründung Wir2020).
  • Am 06.06.2020 wird die Partei Widerstand Deutschland mit Sitz in Lehma gegründet.
  • Am 27.06.2020 wird die Partei AUFWACHEN2020 mit Sitz in Lehma gegründet.
  • Am 27.06.2020 wird die Partei DIE FÖDERALEN in Remscheid gegründet.
  • Am 04.07.2020 wird die Partei dieBasis in Kirchheim gegründet.
  • Am 28.11.2020 wird die Partei Wir2020 mit Sitz in Hamburg gegründet.
  • Am 13.12.2020 wird die Partei neo – Wohlstand für Alle in Lippstadt gegründet.
  • Am 13.01.2021 wird die Partei DIE DIREKTE in Dresden gegründet.
  • Am 14.01.2021 wird die Partei Team Freiheit in Berlin gegründet.
  • Am 02.02.2021 wird die Partei MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte in Wien gegründet.
  •  Am 26.02.2021 wird die Partei FREIE SACHSEN in Schwarzenberg gegründet.

4 Comments

  1. André 11. Oktober 2022 at 04:17 - Reply

    Wahlergebnisse sehe ich hier nur von der Basis oder Von Michael Ballweg, geht es hier um Aufklärung??? Wen ja für was und wem nützt es??? Die Ergebnisse hier sind enttäuschend wie zu erwarten, trotzdem ist der Artikel etwas einseitig, dargestellt wo sind die anderen Wahlergebnisse der Parteien???

    Der Artikel ist etwas dünn un verkürzt dargestellt meiner Meinung nach.

    • Martin Lejeune 11. Oktober 2022 at 07:43 - Reply

      Wenn Sie sich für die Wahlergebnisse aller Parteien und Kandidaten interessieren, empfehle ich Ihnen die Internetseiten der Landeswahlleiter sowie des Bundeswahlleiters

  2. Peter Peiker 4. November 2022 at 22:04 - Reply

    Die Erfolge der FREIEN SACHSEN geilen mich geradezu auf :-) Die Erfolge von MFG scheinen nur kurzzeitig gewesen zu sein. Brunner ist ein Phrasendrescher. Fiala der erfolgreichste Abtreibungsarzt Österreichs. Beides gemeinsam nahezu unwählbar. FREIE SACHSEN hingegen sind WIDERSTÄNDIG GHEIL :-)

  3. Peter Peiker 4. November 2022 at 22:09 - Reply

    Am 15.05.2022 DIE BASIS in NRW 0,84 % Zweitstimmen, noch vor dem Füllmich-Fischer-Eklat. Ich würde sagen: Das war’s. Lanka-Virenleugnung und Ganser-9/11-Sprengung sind eben schlicht unsinnig. SEKTENERZÄHLUNG, genau wie die Klimakippunkte der Grüninnen und Grünen!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.